Fahrprobe zur Erlangung eines Gutachtens

zur Abänderung bzw. Neubeantragung des Führerscheins, nach Absprache  bei uns im Hause möglich.

 

( StVG §2 Abs. 15 "Wer zur Ausbildung, zur Ablegung der Prüfung oder zur Begutachtung der Eignung oder Befähigung ein Kraftfahrzeug auf öffentlichen Straßen führt, muss dabei von einem Fahrlehrer oder einem Fahrlehreranwärter im Sinne des Fahrlehrergesetzes begleitet werden. Bei den Fahrten nach Satz 1 sowie bei der Hin- und Rückfahrt zu oder von einer Prüfung oder einer Begutachtung gilt im Sinne dieses Gesetzes der Fahrlehrer oder der Fahrlehreranwärter als Führer des Kraftfahrzeugs, wenn der Kraftfahrzeugführer keine entsprechende Fahrerlaubnis besitzt."

 

Autorisierter Fahrlehrer nebst TÜV-Gutachter begleiten Sie kompetent bis zum Ziel.

Hierfür haben wir einen VW Tiguan Automatik mit Handbedienung Bremse/Gas rechts, Lenkraddrehknopf links sowie einer Fahrschuldoppelbedienung ausgestattet.

Terminvereinbarung:   Hier

 

 

                                      Bitte schauen Sie einmal in die Rubrik "Wohnmobile".

                               Vielleicht können wir helfen, Ihnen Ihren Urlaub zu ermöglichen.

 

 

...wieder ein Mietwagen/Taxi fertig zur Auslieferung an die Ostsee (Kühlungsborn)...

 

Mercedes Benz, Sprinter, Übertragungswagen

VW Caddy

Turny Evo, Beifahrerseite, mit Recarositz Specialist S, hier Opel Combo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Behinderten-Automobile Rastede